So reinigen Sie Ihre Matratze mit Backpulver

Weißes Pulver mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten: In der Schönheit, in der Küche oder für den Haushalt vereint allein Natriumbicarbonat eine unvergleichliche Palette überraschender Eigenschaften. Ökonomisch und ökologisch ist es Ihr treuer Verbündeter bei der Instandhaltung Ihres Hauses. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Matratzen mit diesem einfachen, effektiven und schnell anzuwendenden Tipp wieder zum Leben erwecken.

Sie sollten die Pflege einer Matratze nie vernachlässigen. Und aus gutem Grund ermöglicht uns sein guter Zustand den begehrten erholsamen Schlaf. Aufgrund seiner Abmessungen schwer zu reinigen, werden Sie es dank dieses Tricks klaglos angehen. Natürlich und sehr einfach anzuwenden… es auszuprobieren heißt, es zu adoptieren!

Welche Risiken birgt eine schlecht gewartete Matratze?

Neben der Verschlechterung der Bettwäsche durch den täglichen Gebrauch gibt es auch einige Mitbewohner, deren Promiskuität eine gewisse Zurückhaltung hervorrufen kann! Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass eine Matratze bis zu 2 Millionen Hausstaubmilben enthalten kann? … Diese kleinen Lebewesen, die mit bloßem Auge unsichtbar sind, Liebhaber feuchter , heißer und staubiger Umgebungen, vermehren sich in erstaunlicher Geschwindigkeit. Sie ernähren sich von Mikropartikeln von Haut und Haaren, die wir während unserer Nächte verlieren, und siedeln sich schnell in unseren Matratzen an, um dort zu bleiben!

Zweite Allergiequelle, staubgebunden und dicht gefolgt von Pollen, Milben verursachen Atemwegserkrankungen sowie schwere Haut- und Augenerkrankungen. Es genügt zu sagen, dass das Problem “in Ihrer Matratze schlummert”!

Sie müssen jedoch nicht die Bank sprengen, um ein neues Aussehen zu erhalten … entscheiden Sie sich für eine regelmäßige Reinigung mit Backpulver . Seine antibakteriellen und reinigenden Eigenschaften desinfizieren Ihre Bettwäsche, indem sie all diese unerwünschten Gäste vertreiben!

Backpulver-Tipp zum Reinigen Ihrer Matratze

Wenn Sie von einem Trick geträumt haben, Ihrer Matratze ein zweites Leben zu geben, werden Sie bedient! Folgen Sie dazu einfach diesen wenigen Anweisungen:

Bicarbonate-de-soude

Backpulver – Quelle: Doctissimo

Du wirst brauchen:

  • Eine Schüssel mit Backpulver
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl (optional)
  • Ein Vakuum
  • Ein Sieb
  • Ein trockenes Tuch
  • Ein feuchtes Tuch

bicarbonate matelas

Matratze mit einem Sieb reinigen – Quelle: Buzziday.net

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie die Bettwäsche, Kissen und andere Kissen vom Bett, die Sie auch mit dem Backpulver reinigen können.
  2. Entfernen Sie mit einem Staubsauger jeglichen Staub von der Matratze.
  3. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um Staub zu entfernen, der sich nach der Verwendung des Staubsaugers möglicherweise darauf abgesetzt hat.
  4. Gießen Sie das Backpulver durch das Sieb und bestreuen Sie die gesamte Oberfläche der Matratze. Sie können ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen, um Ihrem Bett einen beruhigenden Duft zu verleihen.
  5. Mindestens 2 bis 3 Stunden einwirken lassen.
  6. Das Backpulver absaugen.
  7. Verwenden Sie abschließend das trockene Tuch, um überschüssiges Pulver zu entfernen.

Hast du noch Backpulver übrig? Hier sind 2 weitere Reinigungstipps!

1.Verabschieden Sie sich von Flecken auf Ihren Teppichen

Alles, was Sie brauchen, ist ein Teelöffel Backpulver, gemischt mit einem Glas Wasser. Verteilen Sie die Mischung auf dem Fleck und schrubben Sie mit einer weichen Bürste. Überschuss mit einem Tuch entfernen und trocknen lassen. Das ist es !

2.Um einen Mehrzweckreiniger herzustellen

Mischen Sie 3 Teelöffel Backpulver und 1 Liter Wasser in einer Flasche mit einer Sprühflasche. Rühren Sie kräftig, bis die Flüssigkeit homogen ist, dann verwenden Sie diesen Reiniger für Ihre Arbeitsplatte, die Küchenspüle oder die Duschwand. Die Flecken verschwinden wie von Zauberhand!